Migräne und Kopfschmerzen

Die Diagnostik und Behandlung von Migräne und Kopfschmerzen ist ein weiterer Schwerpunkt unserer nervenärztlichen Gemeinschaftspraxis.
Wichtig bei der Diagnose und Therapie von Kopfschmerzen ist eine genaue Anamnese, durch die eine differentialdiagnostische Einordnung der Kopfschmerzart erfolgen kann. Danach kann eine gezielte Therapie eingeleitet werden. Ergänzend können weitere Untersuchungen wie eine Elektroenzephalographie, eine Bilddiagnostik des Gehirns sowie Labor- und eventuell Liquoruntersuchungen erforderlich werden. 

Ein Fokus der Kopfschmerzbehandlung ist insbesondere die Vorbeugung von Kopfschmerzen, die günstigstensfalls nichtmedikamentös erfolgen sollte. Gelegentlich ist aber auch eine vorübergehende medikamentöse Behandlung bei gehäuft auftretenden Kopfschmerzattacken sinnvoll. 

Wenn eine medikamentöse Kopfschmerztherapie erforderlich wird, richten wir diese immer an der individuellen Situation und an eventuell vorhandenen Begleiterkrankungen des Patienten/der Patientin aus.

Rezepte > Wir stellen Ihnen gerne ihr Rezept aus.
Termine > Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin telefonisch, per Mail oder über die Online Terminsuche.